• Breitband_Schulhofbemalung.jpg
  • Breitband_alle_Schulhof.jpg
  • K800_DSC_0032.jpg
  • K800_DSC_0015.jpg
  • 018_schulhof_g_4.jpg
  • 720x180_178.jpg
  • 001_c_sport_1.jpg
  • K800_20190503_092357_-_Kopie.jpg
  • Breitband_Methodentag_2.jpg
  • 720x180_72.jpg
  • 720x180_69.jpg
  • 019_fenster_nh.jpg
  • 008_schulhof_g_2.jpg
  • 720x180_130.jpg
  • K800_DSC_1085_-_Kopie.jpg
  • 720x180_170.jpg
  • Breitband_Drachen_k800.jpg
  • 720x180_50.jpg
  • K800_DSC_0003.jpg
  • 001_e_farbkasten.jpg

Offener Ganztag

Unsere Schule wird ab dem Schuljahr 2021/22 in eine offene Ganztagsschule umgewandelt.

In Kurzform hier die wichtigsten Inhalte:

  • „Offen“ bedeutet, dass es ein Ganztagsangebot gibt, das von Ihnen tageweise gewählt werden kann. Es wird die bisher organisierte Nachmittagsbetreuung ersetzen. Eine Teilnahme ist also freiwillig.
  • Der Ganztag findet montags, dienstags, mittwochs und donnerstags im Anschluss an den Unterricht statt.
  • Eine Anmeldung zum Ganztag ist für einen oder mehrere Tage möglich.
  • Wenn Sie Ihr Kind anmelden, dann ist die Teilnahme für ein halbes Schuljahr verbindlich und verpflichtend.
  • Es gibt ein gemeinsames Mittagsessen, anschließend eine Hausaufgabenbetreuung und danach ein Angebot an
  • Die Mittagsbetreuung in der 5. Stunde gibt es weiterhin. Wenn Ihr Kind regulär nach der 4. Schulstunde (1. oder 2. Klasse) Unterrichtsschluss hat und am Ganztag teilnehmen soll, muss es auch für die Randstundenbetreuung (5. Schulstunde) angemeldet werden.
  • Flexible Abholzeiten sind leider nicht möglich. Im Ganztag ist für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer immer um 15.30 Uhr Schulschluss. Ausnahmen für Arzttermine oder Therapiestunden sind sicherlich möglich.
  • Freitags findet kein Ganztag statt. Alle Klassen (außer Klassen 1) haben freitags 6 Stunden.
  • Die ersten Klassen haben freitags 4 Stunden
  • Die Teilnahme am Ganztag ist kostenlos, lediglich das Mittagessen, welches wahrscheinlich aus der Mensa der Oberschule Hagen a.T.W. angeliefert wird, ist kostenpflichtig. Aktuell kostet ein Essen 2,90 €.
  • Anstelle des kostenpflichtigen Mittagessens kann auch ein eigenes, zusätzliches „Schulbrot“ mitgebracht werden.
  • Eine Anmeldung muss bis Januar 2021 erfolgen! Das Anmeldeformular erhalten Sie Mitte Januar.
  • Leider ergeben sich Einschränkungen für die Musikschule (vor allem für die Elementarkurse). Da die Angebote der Musikschule kostenpflichtig sind, die Angebote des Ganztags aber nicht kostenpflichtig sein dürfen, ist folgende Regelung abgesprochen: Wenn Ihr Kind an einem Tag am Ganztag angemeldet ist, kann es an diesem Tag vor 15.30 Uhr  nicht am Unterricht der Musikschule teilnehmen. Die Musikschule wird voraussichtlich jeden Tag (montags bis freitags) Flötenunterricht anbieten. Wenn also Ihr Kind an einem dieser Tage nicht am Ganztag teilnimmt, kann es an dem Tag am Angebot der Musikschule teilnehmen. Bei Fragen zur Musikschule wenden Sie sich bitte direkt an Herrn Zumstrull.
  • Wir werden nach Möglichkeit mit dem Sportverein kooperieren, um dessen Angebote in das Ganztagsangebot zu integrieren
  • Für Erst- und Zweitklässler, die nicht am Ganztag teilnehmen, wird weiterhin die Mittagsbetreuung bis nach der 5. Stunde angeboten. Die Anmeldung hierfür erfolgt für Kinder, die nicht am Ganztag teilnehmen, erst kurz vor den Sommerferien.
  • Konzept für den offenen Ganztag

Wenn Sie Fragen zum Ganztag haben, schreiben Sie bitte eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit dem Betreff: Ganztag.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.